Banner

Wasser

Talsperre Klingenberg

Staumauer nach Abschluss der Sanierung

Die Hauptsperre Klingenberg wurde im Jahr 1914 in Betrieb genommen. Sie dient vor allem der Rohwasserbereitstellung und dem Hochwasserschutz. Im Ergebnis des Hochwassers 2002 müssen die Hochwasserentlastungs- und die Energieumwandlungsanlage den neuen Bemessungsausflußwerten durch Um- und Neubau angepasst werden.mehr


Pumpspeicherkraftwerk Forbach

Schnittzeichnung des geplanten Kraftwerkes

Im oberen Murgtal bei Forbach im nördlichen Schwarzwald betreibt die EnBW Kraftwerke AG das in zwei Ausbaustufen (1914/1926) errichtete Rudolf-Fettweis-Werk (RFW). Lahmeyer Hydroprojekt ist mit der Planung der Erweiterung des bestehenden Standortes unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Wasserkraft-Infrastruktur beauftragt.mehr


Wasserkraftanlagen Yedigöl und Aksu (Türkei)

Wehranlage der WKA Yedigöl

Die beiden kaskadenförmig angeordneten Wasserkraftanlagen (WKA) Yedigöl und Aksu befinden sich am Fluss Aksu im Nordosten der Türkei. Tractebel Hydroprojekt (ehemals Lahmeyer Hydroprojekt) führte eine Prüfung der bereits vorhandenen Machbarkeitsstudien, Ausschreibungsplanungen und -unterlagen durch, wies auf erforderliche Ergänzungen hin und wurde daraufhin mit der Überarbeitung der Planung beauftragt. mehr


Hochwasserschutz Penig - Abschnitt B und Dittmannsdorfer Bach

Hochwasserschutzwand mit Natursteinverblendung

Umsetzung des durch Lahmyer Hydroprojekt geplanten Hochwasserschutzkonzeptes an der Zwickauer Muldemehr


Sturmflutsperrwerk Greifswald-Wieck

3D-Visualisierung des Sperrwerks

Neubau eines Sperrwerkes als Teil des Schutzkonzeptes der Stadt Greifswaldmehr


Schleusen Bevergern, Venhaus, Gleesen, Rodde und Hesselte

Schleuse Bevergern

Neubau von fünf Schleusen im Dortmund-Ems-Kanalmehr


NEWS

25.05.2019

Planung des PSW Forbach geht in die nächste Phase

Seit 2007 plant Tractebel Hydroprojekt GmbH für die EnBW die Erneuerung des traditionsreichen…

17.05.2019

TS Malter – Armaturentausch im Umleitungsstollen

An der unter Denkmalschutz stehenden Talsperre Malter, einer Intze-Gewichtsstaumauer aus…

27.04.2019

Stauraumsysteme in der Ortentwässerung

In der Zuständigkeit des Kommunalservice Weimar als Eigenbetrieb der Stadt Weimar liegen die…