Banner

Fördertechnik und Kranbau

Langfristige Sicherung der Geschiebezugabe in Iffezheim (LSG)- Standort Fessenheim

Obere Bild: Förderstrecke 1 über den Restrhein, Untere Bild: Förderstrecke 2 über den Rückführungsdamm. Am Ende der Förderstrecke 2 ist ein Schiffsbelader dargestellt.

Ziel des Projektes ist es, Kies aus dem neu entstehenden Hochwasserrückhalteraum Weil-Breisach zu übernehmen, per Schiff ins Tal zu einem See in der Nähe der Staustufe Iffezheim zu transportieren und dort subaquatisch einzulagern.mehr


Langfristige Sicherung der Geschiebezugabe in Iffezheim (LSG) - Standort Ottmarsheim

Obere Bild: Förderstrecke 1 über den Restrhein, Untere Bild: Förderstrecke 2 über den Rückführungsdamm. Am Ende der Förderstrecke 2 ist ein Schiffsbelader dargestellt.

Ziel des Projektes ist es, Kies aus dem neu entstehenden Hochwasserrückhalteraum Weil-Breisach zu übernehmen, per Schiff ins Tal zu einem See in der Nähe der Staustufe Iffezheim zu transportieren und dort subaquatisch einzulagern.mehr


NEWS

19.07.2021

Baden-Baden investiert in Schutz vor Jahrhundert-Hochwasser

Folgen des Klimawandels mindern: Tractebel Hydroprojekt plant umfangreiche Maßnahmen zum Schutz der…

25.06.2021

Hydraulischer Modellversuch zum HRB Oberfüllbruch

Unmittelbar nach der Gründung der Geschäftsstelle Freiburg im Jahr 2017 erhielten wir vom…

04.06.2021

Ersatzneubau von Straßenbrücken über die Weser

Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Wasserstraßen-Neubauamt Helmstedt, hat den…