Banner

Stauanlagen

Talsperre Klingenberg - Instandsetzung

Staumauer nach Abschluss der Sanierung

Die Talsperre wurde im Jahr 1914 in Betrieb genommen. Sie dient vor allem der Rohwasserbereitstellung und dem Hochwasserschutz der Region und der Landeshauptstadt Dresden. mehr


Wehr Ovella

Wehr Ovella

Im Zuge des Neubaus des Gemeinschaftskraftwerkes Inn im schweizerisch-österreichischen Grenzgebiet wird eine neue Wehranlage errichtet. mehr


Hochwasserrückhaltebecken Neuwürschnitz - Neubau

Hochwasserrückhaltebecken Neuwürschnitz

Das Hochwasserrückhaltebecken (HRB) Neuwürschnitz im Einzugsgebiet des Beuthenbaches liegt südwestlich von Chemnitz an der Autobahn A72. mehr


Talsperre Leibis/Lichte

Talsperre Leibis/Lichte

Die Talsperre Leibis/Lichte ist die zweitgrößte Staumauer Deutschlands und dient der Trinkwasserversorgung in Ostthüringen. mehr


Hochwasserrückhaltebecken Lauenstein

Luftbild

Im Rahmen einer Studie zur Errichtung eines Hochwasserrückhaltebeckens (HRB) am Standort der geplanten Talsperre Lauenstein wurden 12 Varianten...mehr


NEWS

12.11.2020

Umweltministerin weiht Hochwasserschutz in Wippra ein

Ein neues Rückhaltebecken bewahrt rund zwanzig Orte an der Wipper vor Überflutung. Tractebel…

21.10.2020

Schutz für Eisenach vor Jahrhundertfluten

Tractebel Hydroprojekt plant nachhaltigen Hochwasserschutz entlang der Hörsel, überwacht die…

14.08.2020

Hochwasserschutz für die Stadt Zeitz

Mit dem Junihochwasser 2013 an der Weißen Elster wurde der nicht ausreichende Hochwasserschutz in…