Banner

Maschinen- und Stahlwasserbau

Spezialbauüberwachungen des Stahlwasserbaus und der Rohrleitungsarmaturen am Hochwasserrückhaltebecken Niederpöbel

Hochwasserrückhaltebecken Niederpödel

Die Flusstäler des Osterzgebirges waren und sind oft von verheerenden Überschwemmungen betroffen – so beispielsweise 1897, 1958, 2002 und 2013. mehr


Grundinstandsetzung Altarmwehr Quitzöbel

Das Altarmwehr liegt im Nordosten von Sachsen-Anhalt und wurde etwa 1936-1937 zur Wasserregulierung und für den Hochwasserschutz errichtet.mehr


Sturmflutsperrwerk Greifswald-Wieck

3D-Visualisierung des Sperrwerks

Die Errichtung eines Sperrwerkes in Greifswald-Wieck ist im Generalplan Küsten- und Hochwasserschutz Mecklenburg-Vorpommern unter dem Status vorrangiger Dringlichkeit enthalten. mehr


NEWS

12.11.2020

Umweltministerin weiht Hochwasserschutz in Wippra ein

Ein neues Rückhaltebecken bewahrt rund zwanzig Orte an der Wipper vor Überflutung. Tractebel…

21.10.2020

Schutz für Eisenach vor Jahrhundertfluten

Tractebel Hydroprojekt plant nachhaltigen Hochwasserschutz entlang der Hörsel, überwacht die…

14.08.2020

Hochwasserschutz für die Stadt Zeitz

Mit dem Junihochwasser 2013 an der Weißen Elster wurde der nicht ausreichende Hochwasserschutz in…