Banner

Umwelt

Wehrrückbau an der Gera in Erfurt (Thüringen)

Die Landschaftsplanung hat das Management natürlicher Ressourcen im Sinn und führt unterschiedliche Interessen in naturverträglichen Kompromissen zusammen. Die technischen Planungen sind laut Umwelt- und Naturschutzrecht durch umweltfachliche Unterlagen zu ergänzen, deren Qualität entscheidend für die Genehmigungsfähigkeit ist. Unsere Landschaftsplaner und -architekten wirken bei unseren Projekten bereits frühzeitig mit, um die für Genehmigung und bauliche Umsetzung nötigen Unterlagen zu erstellen.

Kompetenzen:

  • LBP und UVS
  • Fachbeiträge nach Artenschutzrecht und Wasserrahmenrichtlinie
  • Natura 2000-Verträglichkeitsprüfungen
  • Gewässerentwicklungskonzepte
  • Freianlagen in der Leistungsphase 1-9 inklusive ingenieurbiologischer Bauweisen
  • Umweltbaubegleitung

NEWS

19.07.2021

Baden-Baden investiert in Schutz vor Jahrhundert-Hochwasser

Folgen des Klimawandels mindern: Tractebel Hydroprojekt plant umfangreiche Maßnahmen zum Schutz der…

25.06.2021

Hydraulischer Modellversuch zum HRB Oberfüllbruch

Unmittelbar nach der Gründung der Geschäftsstelle Freiburg im Jahr 2017 erhielten wir vom…

04.06.2021

Ersatzneubau von Straßenbrücken über die Weser

Die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Wasserstraßen-Neubauamt Helmstedt, hat den…