Banner

Stauanlagen

Talsperre Leibis (Thüringen)

Unsere Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrungen in der Planung und Bauüberwachung des Neubaus und der Sanierung von Talsperren, Hochwasserrückhaltebecken und Wehranlagen. Dabei werden aktuelle Entwicklungen der Baustofftechnologie und der Umweltgesetzgebung berücksichtigt. Zuverlässigkeitsnachweise für Stauanlagen gemäß DIN 19700 werden mit modernen 3-D-FEM-Programmen erstellt.

Kompetenzen:

  • Staumauern
  • Staudämme
  • Hochwasserrückhaltebecken
  • Wehre

NEWS

25.05.2019

Planung des PSW Forbach geht in die nächste Phase

Seit 2007 plant Tractebel Hydroprojekt GmbH für die EnBW die Erneuerung des traditionsreichen…

17.05.2019

TS Malter – Armaturentausch im Umleitungsstollen

An der unter Denkmalschutz stehenden Talsperre Malter, einer Intze-Gewichtsstaumauer aus…

27.04.2019

Stauraumsysteme in der Ortentwässerung

In der Zuständigkeit des Kommunalservice Weimar als Eigenbetrieb der Stadt Weimar liegen die…