Kunstgalerie

Ab September 2016 stellt die Lahmeyer Hydroprojekt GmbH unter dem Titel „SCHWARZ-WEISS“ Bleistiftzeichnungen von Katrin Bock aus.


Katrin Bock, geboren 1969 in Weimar, erlernte den Beruf des Bauzeichners. Seit einiger Zeit arbeitet sie als Verwaltungsmitarbeiterin der Kirchgemeinde Nohra und widmet sich in ihrer Freizeit mit Leidenschaft dem Zeichnen. Ein Hobby, das sie seit ihrer Kindheit fesselt.


Als Autodidaktin zeichnete sie bisher fast nur mit dem Bleistift. Seit diesem Jahr besucht sie einen Kurs an der Weimarer Mal- und Zeichenschule und will dort den Umgang mit Farben erlernen.


Ihre bei uns gezeigten Zeichnungen beweisen eine geübte Stiftführung und einen genauen Blick. Mit Liebe porträtierte sie Tiere und erfasst  Landschaften und Gebäude oder deren Details.


Katrin Bock hatte bereits Gelegenheit ihre Arbeiten öffentlich, zum Beispiel in Arztpraxen,  zu präsentieren.


In den Jahren 2014 und 2016 durfte sie Zeichnungen als offizielles Gastgeschenk der Kirchgemeinde Nohra an deren langjährige Partnerstadt Viitasaari (Finnland) übergeben. So sind Arbeiten von ihr in der Welt unterwegs und sie ist natürlich stolz darauf.


Wir freuen uns mit ihr, bis zum Jahresende die lebendige Welt in Schwarzweiß auch in unseren Räumen zu zeigen.

 

Regina Jarisch

 

 

NEWS

11.11.2016

Sturmflutsperrwerk mit Deutschem Ingenieurbaupreis ausgezeichnet

Bundesbauministerin Barbara Hendricks und der Präsident der Bundesingenieurkammer e. V....

28.04.2016

Inbetriebnahme des Ryck-Sperrwerks Greifswald Wieck

Nach 5-jähriger Bauzeit wird das Sperrwerk von Herrn Dr. Till Backhaus feierlich in Betrieb...

12.04.2016

Lahmeyer Hydroprojekt erwirbt die Spezialbau Engineering GmbH in Magdeburg

Wertvolle Erweiterung der Leistungspalette auf den Gebieten Stahlbau, Brückenbau, Fördertechnik,...